Steyr

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Website besuchen.

Als Adventgemeinde Steyr mit etwa 60 Mitgliedern gehören wir zu einer weltweiten christlichen Bewegung von mehr als 20 Millionen Siebenten-Tags-Adventisten, die in fast allen Ländern der Erde vertreten sind. Uns verbindet die Dankbarkeit dafür, dass Jesus Christus unserem Leben neue Hoffnung und tiefen Sinn gegeben hat. Er hat durch seinen Tod am Kreuz die entscheidende Antwort auf Leid, Tod, Sünde und Schuld gegeben. Deshalb ist er das Zentrum unseres Glaubens, unserer Gemeinschaft und unseres Engagements für andere Menschen.

Die Bibel ist für uns die Basis für lebendiges christliches Leben, gibt uns klare Orientierung und macht uns zuversichtlich, gerade in krisenhaften Zeiten. Jesus hat versprochen, wiederzukommen. Darauf warten wir! Und wir fühlen uns dem Auftrag verpflichtet, andere auf dieses weltbewegende Ereignis der Wiederkunft Jesu aufmerksam zu machen.

Was machen Sie eigentlich samstags?

Wir feiern jeden Samstag, dem biblischen Ruhetag, gemeinsam Gottesdienst. Feiern Sie mit uns und erleben Sie den Segen, den Gott auf diesen Tag gelegt hat! Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein und freuen uns auf Sie! Unser Gemeindezentrum befindet sich in der Reindlgutstraße 1a, 4400 Steyr, gleich gegenüber dem Landeskrankenhaus.

Unsere Angebote im Überblick:

  • "Shabbat shalom": gemeinsamer Sabbatbeginn jeden Freitag Abend, 19.00 Uhr mit interessanten biblischen Themen.
  • Gottesdienst: jeden Samstag. 9.30 Uhr Bibelgespräch, 10.45 Uhr Predigt
  • Frauentreffen: Themen von Frauen für Frauen. Gutes Essen, gewinnbringender Austausch, bereichernde Präsentationen. Ermutigung durch Gespräch und Gebet.
  • Jugendaktivitäten: Etwa monatlich treffen sich junge Menschen zum Austausch über interessante Themen. Mit kulinarischen Highlights, Spaß und Spiel.
  • Kinder: Im Rahmen des ersten Teils unseres Gottesdienstes gibt es die sogenannte "Kindersabbatschule" mit spannenden biblischen Geschichten, Singen und abwechslungsreichen Aktivitäten. Ca. monatlich treffen sich die Pfadfinder (Adventwacht - ADWA) zu Naturerlebnis und Ausflügen.
  • Soziales Engagement für Menschen in Not: Mit unserer ADRA-Ortsgruppe engagieren wir uns für Menschen in Not.
  • Konzerte: Musik zur Ehre Gottes und zur Freude der Zuhörer ist uns wichtig.
  • Vorträge und Seminare zum Zeitgeschehen aus biblischer Sicht, zu Gesundheits-, Erziehungs- und Beziehungsfragen.

 

Weil wir nun aber einen großen Hohenpriester haben, der den ganzen Himmel bis hin zum Thron Gottes durchschritten hat - Jesus, den Sohn Gottes -, wollen wir entschlossen an unserem Bekenntnis zu ihm festhalten. Jesus ist ja nicht ein Hoherpriester, der uns in unserer Schwachheit nicht verstehen könnte. Vielmehr war er - genau wie wir - Versuchungen aller Art ausgesetzt, allerdings mit dem entscheidenden Unterschied, dass er ohne Sünde blieb. Wir wollen also voll Zuversicht vor den Thron unseres gnädigen Gottes treten, damit er uns sein Erbarmen schenkt und uns seine Gnade erfahren lässt und wir zur rechten Zeit die Hilfe bekommen, die wir brauchen.

Hebräerbrief 4,14-16 (Neue Genfer Übersetzung)

 

Bild 1245

 

23.01.2019

Im Fokus: Afrika - Aktuelles aus Togo und Benin

Felix Metonou, Seelsorger und Pastor in Wien, berichtet am Samstag, 2. Februar 2019 um 15 Uhr in Steyr von den missionarischen Herausforderungen und Chancen in seiner afrikanischen Heimat.

Das Schicksal eines Gemeindeleiters berührt seit einigen Jahren die weltweite Adventgemeinde. Felix Metonou hat ihn besucht. Was er auf seiner aktuellsten Reise in diese beiden afrikanischen Länder erlebt hat, erzählt er in diesem Vortrag. Als Adventgemeinde Steyr wollen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten das Engagement von Felix in seiner Heimat unterstützen.

Zeit: Samstag, 2. Februar 2019, 15.00 Uhr

Ort: Reindlgutstraße 1a, 4400 Steyr

Referent: Felix Metonou, Seelsorger und Pastor in Wien, verheiratet, Vater von zwei Söhnen und einer Tochter

Eintritt frei! Spende für Missionsprojekte in Togo und Benin erbeten!

Bild 1 zum Weblog 883
Bild 2 zum Weblog 883
Bild 3 zum Weblog 883
Bild 4 zum Weblog 883
Bild 5 zum Weblog 883

 

Weitere Artikel

01.01.2019

Rückblick - Einblick - Ausblick

Ein besinnlicher Jahresrückblick ruft dankbare Erinnerungen wach und motiviert, Gott auch im neuen Jahr zu vertrauen.

weiterlesen

30.12.2018

"Lasst die Kinder zu mir kommen."

Der letzte Sabbatgottesdienst im Jahr 2018 war in mehrfacher Hinsicht besonders feierlich. Vor dem Abendmahl gab es ein Segensgebet für eine neue Erdenbürgerin.

weiterlesen

Der christliche TV-Sender
Bild Angebot
Bibelkurse
Bild Angebot
Hope Magazin
Bild Angebot