Steyr
22.04.2020

Hoffnung hamstern in Steyr

Bild zum Weblog

Gehamstert wurde in letzter Zeit einiges. Angefangen von Toilettenpapier über Desinfektions- bis hin zu Lebensmitteln. Am Zaun der Adventgemeinde Steyr findet sich aktuell ein etwas anderes Angebot.


Kann man auch Hoffnung "hamstern"?

Es war eine kurze Notiz in der Wochenzeitung "Die Zeit". Eine Kirche in Deutschland bietet an ihrem Zaun ermutigende Bibeltexte der Hoffnung zum Mitnehmen für die Passanten an. "Warum nicht auch bei uns?" dachte sich Pastor Christian Grassl. Und so kann man seit Kurzem auch in Steyr "Hoffnung hamstern". Jeder, der vorbeikommt, kann sich aus einer kleinen Plexiglasbox ein selbstgefaltetes Kuvert nehmen, in dem sich eine nette Karte mit einem ermutigenden Bibeltext befindet. Dabei geht es nicht nur darum, selber ermutigt zu werden. Die Idee ist auch, die Gedanken der Hoffnung weiterzugeben. Und vor allem, diese Gedanken zu guten Taten der Hilfe und Ermutigung werden zu lassen. Insofern ist "hamstern" mit Augenzwinkern gemeint.

In Zeiten wie diesen braucht es eine Rückbesinnung auf Worte und Werte, die sich bewährt haben. "Wir glauben an einen Gott der Liebe, der einen Ausweg aus dem Leid dieser Welt anbietet. In der Bibel teilt er sich dem Menschen mit und zeigt einen Ausweg aus der Krise. Das haben vor uns schon viele Menschen erlebt. Heute ist es genauso möglich", so Pastor Grassl. "Hoffnung kann man aber nur weitergeben, wenn man selber den Grund der Hoffnung kennt. Und der ist und bleibt Jesus Christus." Christliche Gemeinde oder Kirche ist, wie es der Fernsehredakteur, Moderator und Theologe Peter Hahne genannt hat, eine GmbH: Eine "Gemeinschaft mit begründeter Hoffnung". Diese Hoffnung soll aber nicht gehamstert oder gebunkert, sondern weitergegeben werden. Am Besten auf so vielen kreativen Wegen wie möglich!

Bild 1 zum Weblog 1016
Bild 2 zum Weblog 1016
Bild 3 zum Weblog 1016
Bild 4 zum Weblog 1016
Bild 5 zum Weblog 1016
Bild 6 zum Weblog 1016
Bild 7 zum Weblog 1016
Bild 8 zum Weblog 1016

zur Artikelübersicht 2020